22. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Immissionen treten 24 Stunden an sieben Tagen auf – Westfalenpost · Kategorien: Uncategorized

Immissionen treten 24 Stunden an sieben Tagen auf
Westfalenpost
Neuere Forschungsergebnisse beweisen, das unheilvolle Zusammenwirken von Elektrosmog und dem Feinstaub, der insbesondere durch den Verkehr auf der leitungsnahen Autobahn verursacht wird. Beide Immissionen treten ja nicht nur zeitlich befristet …

21. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Panorama – Elektrosmog als Krebserreger festgestellt … – UNTERNEHMEN-HEUTE.de · Kategorien: Uncategorized

UNTERNEHMEN-HEUTE.de

Panorama – Elektrosmog als Krebserreger festgestellt …
UNTERNEHMEN-HEUTE.de
Seit dem 18. November 2016 gilt die EU-Verordnung, dass Arbeitgeber ihre Mitarbeiter vor Elektrosmog schützen müssen. Nur wenige Monate zuvor wurde…

und weitere »

16. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für LED-Birnen im Test: Immer noch zu viel Elektrosmog – Schweizer Radio und Fernsehen · Kategorien: Uncategorized

Schweizer Radio und Fernsehen

LED-Birnen im Test: Immer noch zu viel Elektrosmog
Schweizer Radio und Fernsehen
Das unangenehme Flimmern haben die Lampenhersteller mittlerweile besser im Griff. Und: Zwar wirkt das LED-Licht noch immer etwas künstlich, doch auch hier verzeichnete das Testlabor Fortschritte. Für Kritik bei den Experten sorgte der Elektrosmog.

13. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Hausverbot für Tennet-Mitarbeiter – Nordwest-Zeitung · Kategorien: Uncategorized

Nordwest-Zeitung

Hausverbot für Tennet-Mitarbeiter
Nordwest-Zeitung
Sie sehen unter anderem ihre „Eigentumsrechte beschnitten“, vielfältige gesundheitliche Gefahren durch von der Trasse ausgehenden Elektrosmog, die Auswirkung elektrischer und magnetischer Felder sowie „gigantische Wertverluste an Grundstücken, …

09. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Der Hautschutz gegen Pollen, Feinstaub und Elektrosmog – UNTERNEHMEN-HEUTE.de · Kategorien: Uncategorized

UNTERNEHMEN-HEUTE.de

Der Hautschutz gegen Pollen, Feinstaub und Elektrosmog
UNTERNEHMEN-HEUTE.de
Feine Verschmutzungen lagern sich auf der Haut ab, Elektrosmog setzt ihr zusätzlich zu. Durch die Poren dringen die Partikel allerdings auch in den Organismus ein, was zu Folgebeschwerden führen kann. Üblicherweise fungiert die Haut als Schutzbarriere …

und weitere »

09. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Der Hautschutz gegen Pollen, Feinstaub und Elektrosmog – Inar.de – inar.de (Pressemitteilung) · Kategorien: Uncategorized

ptext.net

Der Hautschutz gegen Pollen, Feinstaub und Elektrosmog – Inar.de
inar.de (Pressemitteilung)
Im Koss Kosmetikstudio Berlin ist sich das Team einig: Feinstaub ist hier fehl am Platz. Möglicherweise haben Sie bisher nichts davon gemerkt, denn die kleinen …
Der Hautschutz gegen Pollen, Feinstaub und ElektrosmogArtikel-Presse (Pressemitteilung)

Alle 3 Artikel »