24. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Neue Wasseruhren funken ihre Werte – Main-Echo (Abonnement) · Kategorien: Uncategorized

Neue Wasseruhren funken ihre Werte
Main-Echo (Abonnement)
Noch ein wenig mehr Elektrosmog befürchten manche, andere dass ihre individuellen Wasserverbrauchsgewohnheiten offen auf der Straße empfangen werden könnten. 2,5 Sekunden Funkzeit pro Tag Die Bedenken hat Stadtwerkechef Otto Mergler kürzlich …

22. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Strahlungsarme Wohung zu vermieten · Kategorien: Allgemein · Tags:

Folgendes gebe ich gerne weiter. Bitte kommentieren Sie nicht auf dieser Seite, sondern setzten Sie sich über die genannte Internetadresse direkt mit den Anbietern in Verbindung!

Guten Tag,
wir haben ab Juni eine strahlungsarme Wohnung zu vermieten.
Sie befindet sich im Landkreis Altötting (84567 Perach, Oberbayern) und ist ca. 97 qm groß.
Mein Sohn ist elektrosensibel und deshalb suchen wir Mieter, die dies ebenfalls sind.
Sie besteht aus einer Küche (komplett eingerichtet inkl. Geschirr und Besteck), einem großen Wohnzimmer, 1 Badezimmer mit Badewanne, 3 Schlafzimmern, einem Wintergarten und einem großen Balkon, sowie einer kleinen Speis.
Wir haben kein WLAN (nur LAN), die nächsten Mobilfunkmasten sind weit entfernt.
Gerne würden wir unseren Mietern ein Kündigungsrecht von 2 Wochen einräumen, da man ja nie sicher weiß, ob in der nähe ein Mobilfunkmasten gebaut wird (wobei das hier im kleinen Ort sehr unwahrscheinlich ist, da man rings rum vor allem Wald findet 😉
Ein kleiner EDEKA im Ort, sowie der wunderschöne Badesee machen das Leben hier zum Urlaub.
Auf unserer Internetseite finden sich viele Bilder der Ferienwohnung (www.gesunde-ferienwohnung.de).
Beim Mietpreis haben wir an 850,- Euro warm gedacht (Kaltmiete 450,- Euro + Wasser 50,- Euro + Heizung 150,- Euro + Strom 100,- Euro + Telefon (Schnurlos) und Internet (LAN) 40,- Euro + Müllgebühren 10,- Euro + sonstiges (Versicherungen, Gartenpflege) 50,- Euro).
Dies ist bei uns ein eher günstiger Mietpreis für die fast 100 qm – deshalb wollen wir die Wohnung nicht einfach so irgendwo ausschreiben, da dies wieder viele Leute anzieht, die nur behaupten sie wären elektrosensibel. Mietverträge würden wir immer für 3 Monate machen und wenn es passt wieder verlängern – da wir bereits einmal jemanden hier hatten, der sich als elektrosensibel ausgegeben hat und dann lief WLAN + Repeater usw. durch.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie dies auf Ihrer Internetseite veröffentlichen könnten, da es sicher einige elektrosensible Menschen gibt, die nach einer solchen Wohnung suchen.
Viele Grüße aus Bayern
Manuela Rohracker

The post Strahlungsarme Wohung zu vermieten appeared first on Elektrosmog und Gesundheit.

19. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Kolumne „Sprechstunde“ Baubiologie wird unterschätzt – Frankfurter Neue Presse · Kategorien: Uncategorized

Frankfurter Neue Presse

Kolumne "Sprechstunde" Baubiologie wird unterschätzt
Frankfurter Neue Presse
Insbesondere beim Hinweis auf Elektrosmog am Schlafplatz sollte dieser sofort abgestellt werden. Bereits 2011 stufte die WHO (Weltgesundheitsorganisation) Handywellen in die gleiche Gefahrenklasse ein wie krebserregende Chemikalien, Schwermetalle, …

15. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Kurz gemeldet – Freiburg: Kurz gemeldet – badische-zeitung.de – Badische Zeitung · Kategorien: Uncategorized

Kurz gemeldet – Freiburg: Kurz gemeldet – badische-zeitung.de
Badische Zeitung
Mit dem Thema "Kindermedizin ist Familienmedizin" startet die "Initiative für unsere Kinder- und Jugendklinik Freiburg" in Kooperation mit der BZ am Dienstag, …

und weitere »

14. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Gericht in Italien: Hirntumor durch Handystrahlen – heute.de · Kategorien: Uncategorized

heute.de

Gericht in Italien: Hirntumor durch Handystrahlen
heute.de
Provoziert Mobilfunk Krebs? Diese Angst scheint ein Gerichtsurteil nun zu bestätigen. Richter in Italien haben einen Tumor als Berufskrankheit eines Vieltelefonierers anerkannt. Dabei sind Forscher längst nicht sicher, ob es einen Zusammenhang gibt.

und weitere »

14. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Umstrittene Risiken durch Elektrosmog Gericht in Italien: Hirntumor durch … – heute.de · Kategorien: Uncategorized

heute.de

Umstrittene Risiken durch Elektrosmog Gericht in Italien: Hirntumor durch …
heute.de
Provoziert Mobilfunk Krebs? Diese Angst scheint ein Gerichtsurteil nun zu bestätigen. Richter in Italien haben einen Tumor als Berufskrankheit eines Vieltelefonierers anerkannt. Dabei sind Forscher längst nicht sicher, ob es einen Zusammenhang gibt.

und weitere »

14. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Umstrittene Risiken durch Elektrosmog: Gericht in Italien: Hirntumor … – heute.de · Kategorien: Uncategorized

heute.de

Umstrittene Risiken durch Elektrosmog: Gericht in Italien: Hirntumor …
heute.de
Provoziert Mobilfunk Krebs? Diese Angst scheint ein Gerichtsurteil nun zu bestätigen. Richter in Italien haben einen Tumor als Berufskrankheit eines …

und weitere »

13. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Wi-Fi nebo-li elektrosmog. Co vám denně hrozí? | EuroZprávy.cz – EuroZpravy.CZ · Kategorien: Uncategorized

EuroZpravy.CZ

Wi-Fi nebo-li elektrosmog. Co vám denně hrozí? | EuroZprávy.cz
EuroZpravy.CZ
Praha – To, že by nebyla někde wi-fi síť je v dnešní době rarita. Bohužel v životě během 21. století se totiž jen těžko vyhneme radiaci z mobilních telefonů a …

und weitere »

12. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Die Gesundheit stärken ist ganz einfach! – Huffington Post Deutschland · Kategorien: Uncategorized

Huffington Post Deutschland

Die Gesundheit stärken ist ganz einfach!
Huffington Post Deutschland
Eine alte Volksweisheit sagt: Gesundheit ist nicht alles – aber ohne Gesundheit ist alles nichts. Wie wahr! Du kannst Deine Gesundheit ganz einfach stärken, sogar kostenlos, aber nicht umsonst! Und ich meine damit nicht nur Deine körperliche, sondern